Felix Behm ist Experte für die betriebliche Ausbildung in Unternehmen. Er hat mehrere Jahre als Personalreferent und Ausbildungsleiter für einen Klinikverbund die Ausbildung in unterschiedlichen kaufmännischen, pflegerischen und technischen Berufen geleitet und hat die Herausforderungen adäquate Auszubildende zu finden und erfolgreich auszubilden unter den Aspekten von immer weniger gefragten Berufsbildern in der Kranken- und Altenpflege sowie der demografisch ungünstigen Nähe zur attraktiven Schweiz kennen gelernt und trotzdem Lösungen gefunden, wie man Azubis akquiriert und im Unternehmen langfristig hält.

 

In Seminaren und Workshops gibt er sein Wissen weiter und entwickelt mit Unternehmen individuelle Lösungen im Ausbildungsmarketing und der Ausbildungsentwicklung. 

 

Für das Erreichen der Ziele im eigenen Unternehmen ist er als Netzwerker in der Schnittstelle Schule-Wirtschaft engagiert. Als Trainer für Schüler und Lehrkräfte gibt er wertvollen Input rund um die betriebliche Ausbildung. Er ist außerdem Mitglied in verschiedenen Ausschüssen der Industrie- und Handelskammer sowie des bundesweiten Netzwerks Schule-Wirtschaft e.V. und deren Kooperationspartner. Dabei ist sein Ziel stets Antworten auf politische und gesellschaftliche Veränderungen zu finden und diese zwischen Schulen und Unternehmen sinnvoll zu integrieren. In individuellen Konzepten zeigt Herr Behm, dass jedes Unternehmen etwas dafür tun kann, um Menschen auszubilden, denn sicher ist: Wer heute nicht ausbildet, dem fehlen die Fachkräfte von morgen.

 

In seinem Podcast "Ausbilder-Talk" auf YouTube und iTunes sucht Felix Behm gemeinsam mit Experten Antworten auf die Frage wie findet man die besten Auszubildenden effektiv und kostengünstig und wie bindet man sie an das Unternehmen. 

 

Behm Consulting als Unternehmensseite in Facebook



Zahlen, Daten, Fakten und praxisnahe Tipps bekommen. Folgen Sie mir in Twitter