Offene Veranstaltungen 2019


Termin Ort Veranstalter Format           Thema
22.01.19 Duisburg Haus der Unternehmer Seminar Ausbildungsmarketing
24.01.19 Frankfurt (Oder) IHK Ostbrandenburg Seminar Ausbildungsmarketing
14.02.19 Plauen IHK Chemnitz-Plauen Seminar Ausbildungsmarketing
19.02.19 Aachen IHK Aachen Seminar Ausbildungsmarketing
20.02.19 Cottbus HWK Cottbus Workshop Digitale Medien in der Ausbildung
28.02.19 Hamburg HKBiS Seminar Ausbildungsmarketing
06.03.19 Dahme-Spreew. IHK Cottbus Workshop Recht in der Ausbildung
07.03.19 Chemnitz IHK Chemnitz Seminar Ausbildungsmarketing
08.03.19 Chemnitz IHK Chemnitz Seminar Ausbildung modern
12.03.19 Cottbus IHK Cottbus Workshop Recht in der Ausbildung
13.03.19 Doberlug-Kirchh. IHK Cottbus Workshop Recht in der Ausbildung
15.03.19 Konstanz IHK Hochrhein-Bodens. Seminar Ausbildung modern
18.03.19 Schopfheim IHK Hochrhein-Bodens. Seminar Ausbildung modern
03.04.19 Großräschen HWK Cottbus Workshop Digitale Medien in der Ausbildung
15.04.19 Ludwigshafen IHK Pfalz Seminar Ausbildungsmarketing
16.04.19 Landau IHK Pfalz Seminar Ausbildungsmarketing
10.05.19 Duisburg Haus der Unternehmer Seminar Ausbildungsmarketing
05.09.19 Chemnitz IHK Chemnitz Seminar Ausbildungsmarketing
06.09.19 Chemnitz IHK Chemnitz Seminar Ausbildung modern
07.11.19 München Akademie Herkert Vortrag Wie tickt Generation Z
14.11.19 Frankfurt a. M. Akademie Herkert Vortrag Wie tickt Generation Z
28.11.19 Berlin Akademie Herkert Vortrag Wie tickt Generation Z
05.12.19 Hannover Akademie Herkert Vortrag Wie tickt Generation Z
         

Seminare für Unternehmen


Ausbildungsmarketing - wie finde ich als Unternehmen heute die besten Azubis

Kurzbeschreibung

Egal, wie groß Ihr Unternehmen ist. Mit diesen Methoden finden Sie die besten Azubis.  Dieses Seminar gibt neue Impulse und Ideen auf die Frage, wie Sie die besten unter den guten Auszubildenden finden und für Ihr Unternehmen begeistern.

 

Inhalt

  • Chancen geeignete Auszubildende zu finden – Zahlen, Daten, Fakten
  • Bedürfnisse der Generation Z: Was erwarten junge Menschen von einer Ausbildung
  • Zielgruppendefinition - Wen wollen Sie ansprechen
  • Die Rolle der Eltern und der erweiterten Zielgruppe
  • Neue Akquisemöglichkeiten, die zu Ihnen passen
  • Wo informiert sich die Generation Z über Ihr Unternehmen und wie machen Sie auf sich aufmerksam
  • Social Media richtig und sinnvoll einsetzen
  • Internetpräsenz und Stellenanzeigen modern gestalten
  • Was macht Ihr Unternehmen zu einem attraktiven Ausbildungsbetrieb
  • Moderne Bewerbungs- und Auswahlprozesse
  • Möglichkeiten zur Bindung der Auszubildenden nach Einstellung

 Zielgruppe

Ausbildungs- und Personalverantwortliche sowie Geschäftsführer

 

Veranstaltungsdauer

Halbtages- oder Tagesseminar


Ausbildung modern und digital - Führung der Generation Z im digitalen Transformationszeitalter

Kurzbeschreibung

Die duale Ausbildung, wie wir sie in Deutschland kennen, ist im Wandel. Stärker als je zuvor. Damit Unternehmen ihre Auszubildenden optimal auf die Arbeitswelt 4.0 vorbereiten können, gibt dieses Seminar hilfreiche Impulse für die Zusammenarbeit mit der Generation Z. Lernen Sie innovative digitale Methoden und Instrumente kennen, mit denen Sie Ihre Ausbildung moderner und attraktiver gestalten können. Bauen Sie "Wohlfühlfaktoren" sinnvoll in die Ausbildung ein. So gelingt es Ihnen die Abbrecherquote zu senken und den Turbo für die Auszubildenden zu zünden, um diese auch nach der Ausbildung an Ihr Unternehmen langfristig zu binden.

 

Inhalt

  • Erwartungshaltung Azubi/Ausbilder
  • Neue Auszubildende schneller integrieren
  • Umgangsformen und Wertschätzung
  • Möglichkeiten zur langfristigen Bindung
  • Work-Life-Balance
  • Abbrecher-Quote reduzieren
  • Wohlfühlfaktoren im Ausbildungsbetrieb
  • Veränderungen der Ausbildung in den letzten Jahren - Zahlen, Daten, Fakten
  • Moderne Ausbildungskonzepte
  • Online-Lernsysteme und digitales Berichtsheft
  • Die Rolle des Ausbilders heute
  • Teamfähigkeit und Selbständigkeit in der Ausbildung

 Zielgruppe

Ausbildungs- und Personalverantwortliche, Geschäftsführer, Praxisanleiter,

Fachkräfte, Ausbildungsbeauftragte

  

Veranstaltungsdauer

Halbtages- oder Tagesseminar


Vorträge

 

Sie interessieren sich für einen Vortrag und wünschen sich mehr Informationen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf...


Schüler- und Azubi-Workshops


Bewerbungstraining aus Unternehmersicht

 

 

Vom Handschlag bis Blickkontakt - die einfachsten Dinge sind plötzlich ganz schön kompliziert, wenn man im ersten Bewerbungsgespräch sitzt. In diesem Workshop üben die Schüler deshalb:

 

  • Aufbau einer Bewerbung
  • Auf was Personaler wirklich achten
  • Berufsrelevante Kompetenzen
  • Bewerbungstrends 2018
  • Gesprächsvorbereitung
  • Bewerbungsgespräch trainieren
  • Assessment-Center

 

Zielgruppe aller Workshops

Schüler, aber auch Lehrkräfte, Berufseinstiegsbegleiter, Jugendberater, Ausbildungs- und Personalverantwortliche

 

 Veranstaltungsdauer

2 Schulstunden

 


Power-Day für Schulabgänger und Berufseinsteiger


Wie gelingt eigentlich der perfekte Start ins Berufsleben? In vielen spannenden Gesprächen mit Schülern, Lehrern und Eltern bin ich dieser Frage auf den Grund gegangen und vorhandene Fähigkeiten der Jugendlichen mit den Anforderungen von ausbildenden Unternehmen verglichen.

 

Zu wissen, was im ersten Bewerbungsgespräch wirklich wichtig ist, sicheres und selbstbewusstes Auftreten und die professionelle Vorstellung und Präsentation - genau das ist es, wo Schüler am unsichersten sind, wenn sich die Schulzeit dem Ende zuneigt. Deshalb biete ich für Berliner Schulen - zusammen mit meinen Partnern Sarah Bansemer und Pascal Heymann dazu ein Workshop-Paket an.

Die richtige Wahl treffen: Zukunftsmöglichkeiten auf den Punkt gebracht.

Mit Felix Behm

Inhalt

Felix Behm hat seine Erfahrungen als Ausbildungsleiter und –berater für Unternehmen und Schüler*innen zusammengetragen und analysiert.

  •  Berufe der Zukunft – was lohnt sich zu erlernen
  • Was bietet die Ausbildung und das (duale)
  • Studium
  • Die besten Orientierungsmöglichkeiten und Wege in die Berufswelt
  • Stellenanzeigen verstehen und deuten
  • Gehalt und co – was macht eine wirklich gute Ausbildungsstelle aus
  • Die 3 wichtigsten Tipps für Bewerbungsschreiben und -gespräch aus der Sicht eines Personalers

Bewerbung auf Augenhöhe

Mit Sarah Bansemer

Inhalt

 Zeugnisse sind noch lange nicht alles. Die Entscheidung für oder gegen den Bewerber erfolgt im Bewerbungsgespräch – oft schon bei der Begrüßung. Status-Trainerin Sarah Bansemer übt mit den

Schüler*innen den ersten Eindruck:

  • Ein starker Auftritt durch den richtigen
  • Augenkontakt
  • Der perfekte Händedruck
  • Selbstvertrauen ausstrahlen im Bewerbungsgespräch
  • Mit Offenheit punkten
  • Die typischen Anzeichen für Unsicherheit – und wie man sie vermeiden kann

Bewerbung auf Augenhöhe – Kommunikation im Bewerbungsgespräch

Mit Pascal Heymann

Inhalt

Der sogenannte Elevator Pitch spielt eine immer größer werdende Rolle in Bewerbungsgesprächen. Dabei gilt es, sich und seine Fähigkeiten in einer prägnanten Präsentation darzustellen. In Pascal Heymanns Modul lernen Schüler*innen:

  • Das Format eines erfolgreichen Pitchs
  • Worauf Arbeitnehmer besonderen Acht legen
  • Inhalte zu finden, wenn keine bisherige Berufserfahrung besteht
  • Die Kraft der Geschichte und wie man sie nutzen kann
  • Häufige Fehler, die es zu vermeiden gilt

Kulturelle Vielfalt in Schule und Arbeitsleben

Mit Anna Kauert

Inhalt

 

Anna Kauert ist Expertin für interkulturelle Kommunikation und bereitet Schüler und Azubis auf eine Zusammenarbeit in kulturell gemischten Klassen und Ausbildungsstätten vor. So können sich junge Menschen besser auf ein Zusammenarbeiten mit internationalen Teams vorbereiten und global punkten. Inhalte des Workshops sind:

 

  • Vorurteile abbauen
  • Wo komme ich her? Welche Kultur bringe ich mit?
  • Stärken nutzen als kulturell gemischte Gruppe
  • Beispiele unterschiedlicher Kommunikation verschiedener Kulturen

 

Zielgruppe aller Workshops

Schüler, aber auch Lehrkräfte, Berufseinstiegsbegleiter, Jugendberater, Ausbildungs- und Personalverantwortliche

 

 Veranstaltungsdauer

pro Workshop 2-3 Schulstunden (je nach Gruppengröße)

 

Alle Workshops sind auch einzeln buchbar!

Mehr Infos zu den Trainern:

Sarah Bansemer: www.sarah-bansemer.de

Pascal Heymann: www.berlinspeaking.com

Anna Kauert: www.annakauert.de


Bildnachweis Titelbilder: Bernd Wannenmacher, Freie Universität Berlin